JugendMittwochs von 18 bis 19.30 Uhrin der Grundschule Thalheim Männer und FrauenMittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhrin der Grundschule Thalheim Interessierte Sportlerinnen und Sportler sind herzlich eingeladen, sich bei uns im Training vorzustellen. Gern nach vorheriger Absprache, um abzuklären, ob gerade ein Trainingsbetrieb stattfindet. > Kontakt

Saison 2017/2018 1.Erzgebirgsklasse Wann? Wo? gegnerische Mannschaft(en) 27. Okt. 17 Erla-Crandorf Grundschul-TH, am Lindenhof SV Eisen Erla-Crandorf 8. Nov. 17 Thalheim (Grundschule) SV Mittweidatal II – SG Zwönitz 16. Nov. 17 Niederwürschnitz, Schulweg 2 Blue Angels Niederwürchnitz – FC Erzgebirge Aue 6. Dez. 17 Thalheim (Grundschule) WSG SZB/Wildenau – Gornsdorf I 28. Feb. 18 Thalheim (Grundschule) SV Eisen Erla-Crandorf (wenn nicht am 27.oct Hin- und Rückspiel) 13. Mrz. 18 TH der Goethe-Schule Matthes-Enderlein-Straße SG Zwönitz – SV Mittweidatal II 28. Mrz. 18 Thalheim (Grundschule) FC Erzgebirge Aue – Blue Angels Niederwürchnitz 18. Apr. 18 Schulturnhalle Gornsdorf Hauptstraße 87 Gornsdorf I – WSG SZB/Wildenau

Saison 2017/2018 1.Erzgebirgsklasse (Mitte) Wann? Wo? gegnerische Mannschaft(en) 20. Okt. 17 Stollberger 3-Felder-Halle FSV Stollberg – Albernauer SV II 1. Nov. 17 Zschorlau Schulstraße 2 Albernauer SV II – Kampfsportfreunde Sosa 17. Nov. 17 Thalheim ( Sportlerheim ) FSV Stollberg – Kampfsportfreunde Sosa 1. Dez. 17 Thalheim ( Sportlerheim ) Freizeitvolleyball Hohndorf 9. Mrz. 18 Thalheim ( Sportlerheim ) Albernauer SV II – Kampfsportfreunde Sosa 21. Mrz. 18 Lammturnhalle Hauptstraße 3, Hohndorf Freizeitvolleyball Hohndorf – Albernauer SV II 9. Apr. 18 Lammturnhalle Hauptstraße 3, Hohndorf Freizeitvolleyball Hohndorf – Kampfsportfreunde Sosa 27. Apr. 18 Thalheim ( Sportlerheim ) FSV Stollberg

10. Juni 2017 0900 bis 1400 Uhr Sportlerheim an der Stollberger Straße mit den Gästeteams aus Meinersdorf und Gersdorf

Nachdem die Frauen vergangenes Jahr den 2. Platz beim Bezirksfinale des BFS-Cup belegten, lösten sie somit das Ticket für das Sachsenfinale, an welchem aus Personalmangel nicht teilgenommen wurde. Auch am 29. Janunar 2017 landeten die Tannen auf dem zweiten Rang beim Bezirksfinale … den weiteren Verlauf kann man sich aufgrund des Titels zusammenreimen

Mit dem Fehlen von Sportfreund Martin Glaske in der Hinrunde und Sportfreund Norman Wetzel über das gesamte Jahr, stand die Saison von Beginn an unter keinem guten Stern. Ein kleiner Lichtblick war die Rückkehr von Sportfreund Sven Burkhardt, der von Schneeberg den Weg zurück in die Drei-Tannen-Stadt fand und der stetigen Bereitschaft der Männer, die vorher noch dem Kader der kleinen Tannen angehörten. Nach allen acht Spieltagen standen die Tannen stets in der unteren Tabellenhälfte. Die Breitenbrunner, die nach der Saison 2014/2015 abgestiegen waren, stiegen gemeinsam mit den Stollbergern nach der Saison 2015/2016 in die Erzgebirgsliga auf und schlugen sich sehr unterschiedlich. Die „Brunner“ kamen kurzweilig auf Platz 4, aber die Volleyballfreunde hinterm Eisenweg gewannen kein einziges Spiel und standen schon recht zeitig als sicherer Absteiger fest. Wer aber auf dem vorletzten Tabellenplatz am Saisonende steht, war bis zum letzten Spieltag nicht klar. Letztendlich entschieden es zwei kleine Sätze, die…

Weiterlesen

Nachdem im vergangenen Jahr nicht genügend Teams sich für das Turnier meldeten, der Pokal somit in Hormersdorf verblieb, kam es am 03. September nun zur 9. Auflage des Turnierwochenendes. Mit von der Partie waren die Teams vom Zwönitzer HSV, TSV Elektronik Gornsdorf und SV Tanne Thalheim. Ab circa 09.30 Uhr spielten die Mannschaften im Thalheimer Sportlerheim im Modus „Jeder gegen Jeden“, zwei Sätze bis 20 Punkte, mit Hin- und Rückrunde. TSV E. Gornsdorf Zwönitzer HSV 21 : 25 25 : 14 TSV E. Gornsdorf SV Tanne Thalheim 13 : 25 19 : 25 Zwönitzer HSV SV Tanne Thalheim 13 : 25 14 : 25 TSV E. Gornsdorf Zwönitzer HSV 25 : 17 25 : 19 TSV E. Gornsdorf SV Tanne Thalheim 06 : 25 17 : 25 Zwönitzer HSV SV Tanne Thalheim 12 : 25 21 : 25 Die Siegerehrung wurde durch den Abteilungsleiter der Tholmer Volleyballer, Marcel Fabian, durchgeführt,…

Weiterlesen

Nachdem im vergangenen Jahr nicht genügend Teams sich für das Turnier meldeten, der Pokal somit in Hormersdorf verblieb, kam es am 03. September nun zur 9. Auflage des Turnierwochenendes. Mit von der Partie waren die Teams vom Hartensteiner SV, TSV Meinersdorf, Jugendclub Thalheim erstmals und SV Tanne Thalheim. Der Bürgermeister unserer Drei-Tannen-Stadt war während des gesamten Turnierverlaufs anwesend, denn er war Bestandteil des Teams vom Jugendclub. Ab circa 09.30 Uhr spielten die Mannschaften im Thalheimer Sportlerheim im Modus „Jeder gegen Jeden“, zwei Sätze bis 20 Punkte. TSV Meinersdorf Hartensteiner SV 25 : 19 25 : 23 JC Thalheim SV Tanne Thalheim 09 : 25 16 : 25 TSV Meinersdorf JC Thalheim 25 : 11 25 : 08 Hartensteiner SV SV Tanne Thalheim 24 : 26 21 : 25 TSV Meinersdorf SV Tanne Thalheim 20 : 25 25 : 13 Hartensteiner SV JC Thalheim 25 : 22 25 : 23 Die…

Weiterlesen

1. SSV Blau-Weiß Gersdorf 2. SV Mittweidatal I 3. TSV Elektronik Gornsdorf II 4. SV Gelenau 5. TSV 1864 Schlettau 6. SV Tane Thalheim 7. FSV Grießbach 98 8. SG Brünlos / Stollberg 9. Beutha

1. FV Stollberg 2. SV 91 Wolkenstein 3. SSV Blau-Weiß Gersdorf 4. FZV Hohndorf 5. SV Reifland 6. TSV Elektronik Gornsdorf 7. SG Thalheim / Brünlos II 8. VV Drebach / Venusberg II

10/53
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen