Kleine Tannen mit abgespeckter Pokalrunde sicher weiter

Kleine Tannen mit abgespeckter Pokalrunde sicher weiter

Am Mittwoch, den 13. Januar 2016, stand die zweite Männermannschaft in der Thalheimer Grundschule für die erste Pokalrunde bereit. Das konnte man von den gegnerischen Mannschaften, die die Ansetzung andachte, nicht behaupten. Eine Woche zuvor sagte der SV Antonsthal 1950 I ab, wofür die fünfte Garde des TSV Zschopau einsprang. Einen Tag zuvor sagte der SV Reifland ab und es wurde doch noch ein Pokalspieltag mit nur zwei Teams. Die Abteilung organisierte das Schiedsgericht, das eine gute Arbeit gemacht hat und die Kleinen Tannen zeigten dem Verbandsneuling, wie man in der 1. Erzgebirgsklasse Mitte Volleyball spielt. Mit einem klaren 2:0 (Punktestände werden nachgereicht) erreichten die Erzgebirgler die nächste Pokalrunde.

Für die Tannen standen auf dem Feld: Susann Fabian, Philipp Espig, Jochen Bochmann, Karsten Rathke, Ulrich Glaske und Sebastian Mosel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen