Kleine Tannen erneut auswärts ohne Punkte

Kleine Tannen erneut auswärts ohne Punkte

In der 12. Kalenderwoche wurde in der 1. Erzgebirgsklasse Mitte der sechste Spieltag ausgetragen. Dazu fuhr am 18. März die zweite Männermannschaft nach Hohndorf um sich mit dem Gastgeber und den Wolkensteinern zu messen. Mit dem vorhandenen vollzähligen Kader wollte Kapitän Jochen Lehmann in das Tebellenmittelfeld zurück. Doch leider war es den Drei-Tannen-Städtern nicht vergönnt. Mit diesen weiteren Niederlagen setzt sich das Team im Tabellenkeller fest. Kann man nur hoffen, dass die Mannschaft am 1. April vor heimischem Publikum, gegen Gornsdorf und Drebach/Venusberg, die Wende herbeiführen kann.

1. Spiel: FZV Hohndorf vs. SV Tanne Thalheim     2 : 0

2. Spiel: FZV Hohndorf vs. SV 91 Wolkenstein

3. Spiel: SV Tanne Thalheim vs. SV 91 Wolkenstein     0 : 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen