Am 22. November 2015 verschlug es die Tanne-Oldies nach Leipzig zur Mitteldeutschen Seniorenmeisterschaft Ü39. Neben den Tannen waren auch die Teams BSV StOV Leipzig, HVB-Club Leipzig, Statt Team, SV Tauchitzsch und KV Waltersdorf angereist. Spielmodus: Jeder gegen Jeden mit 2 Sätzen bis 25 1.Spiel: SV Tanne Thalheim vs. BSV StOV Leipzig 2:0   25:16   25:18 2.Spiel: SV Tanne Thalheim vs. SV Tauchitzsch 2:0   25:14   25:10 3.Spiel: SV Tanne Thalheim vs. KV Waltersdorf 2:0   25:14   25:07 4.Spiel: SV Tanne Thalheim vs. HVB-Club Leipzig 2:0   25:10   25:10 5.Spiel: SV Tanne Thalheim vs. Statt Team 0:2   18:25   20:25 Platzierungen: Platz 1, mit 10:00 Sätzen, Statt Team Platz 2, mit 08:02 Sätzen, SV Tanne Thalheim Platz 3, mit 05:05 Sätzen, BSV StOV Leipzig Platz 4, mit 04:06 Sätzen, SV Tauchitzsch Platz 5, mit 03:07 Sätzen, HVB-Club Leipzig Platz 6, mit 00:10 Sätzen, KV Waltersdorf der Mannschaftskader des SV Tanne Thalheim: U. Glaske, K. Rathke, M. Uhlig,…

Weiterlesen

Nachdem alle drei Tanne-Teams die Vorrunde für sich entschieden, das schaffte kein anderer VSKE-Verein, brachte die Auslosung den Drei-Tannen-Städtern zwei Heimspiele. 03.02.2016, 19.00 Uhr Grundschule – Männer II 05.02.2016, 19.00 Uhr Sportlerheim – Männer I viel Erfolg Die Mix-Mannschaft hätte ebenfalls am 05.02. gespielt, kann aber aufgrund Spielermangel nicht antreten.

Seit einigen Jahren nahmen die Zwönitztaler nicht am „Breiten- und Freizeitsport Cup“ (BFS) teil, u. a. aufgrund der Mitgliedschaft im Sächsischen Volleyballverband der Tanne-Frauen. Jetzt, nachdem die Frauen nicht mehr im Fachverband Punktspiele bestreiten und die Männer wieder ein wenig mehr Abwechslung suchen, wurden beide Teams gemeldet. Los geht es am Samstag, den 30. Januar, mit dem Bezirksausscheid der Männer in Einsiedel (Drei-Felder-Halle). Die Frauen fahren am Folgetag nach Chemnitz und spielen dort um den Einzug ins Sachsenfinale. Zur Erinnerung, lang lang is her. Die Damen waren schon ein mal, kurz vor dem Schritt in den SSVB, in Naunhof beim Bundesfinale. viel Erfolg beiden Teams

Am Dienstag, den 19. Januar 2016, fuhr der Tholmer Mixer nach Zwönitz. Mit den Spielen gegen die SG Zwönitz United/ Zwönitzer HSV und die SG Brünlos/FV Stollberg II, standen zwei Derbys auf dem Plan. Nun stand der „alte Hase“ Ulrich Glaske und der noch relativ frisch gebackene Volleyballer Philipp Espig mit der dritten Mannschaft des SV Tanne in der Pokalrunde. Die Beiden kannten im bisherigen Pokalverlauf nur 2:0-Siege und so sollte es auch bleiben. Für die Tannen standen auf dem Feld: Nadja Schilloks, Tina Hähle, Angela Glaske, Mario Fritzsch, Norman Wetzel, Philipp Espig und Ulrich Glaske Satzergebnisse folgen in Kürze

Am Mittwoch, den 13. Januar 2016, stand die zweite Männermannschaft in der Thalheimer Grundschule für die erste Pokalrunde bereit. Das konnte man von den gegnerischen Mannschaften, die die Ansetzung andachte, nicht behaupten. Eine Woche zuvor sagte der SV Antonsthal 1950 I ab, wofür die fünfte Garde des TSV Zschopau einsprang. Einen Tag zuvor sagte der SV Reifland ab und es wurde doch noch ein Pokalspieltag mit nur zwei Teams. Die Abteilung organisierte das Schiedsgericht, das eine gute Arbeit gemacht hat und die Kleinen Tannen zeigten dem Verbandsneuling, wie man in der 1. Erzgebirgsklasse Mitte Volleyball spielt. Mit einem klaren 2:0 (Punktestände werden nachgereicht) erreichten die Erzgebirgler die nächste Pokalrunde. Für die Tannen standen auf dem Feld: Susann Fabian, Philipp Espig, Jochen Bochmann, Karsten Rathke, Ulrich Glaske und Sebastian Mosel

Am Montag, den 11. Januar 2016, verschlug es die Zwönitztaler nach Schneeberg. Neben dem Gastgeber (SV Schneeberg II) aus der 1. Erzgebirgsklasse West, trafen die Tholmer Jungs auch auf die Blue Angels aus Oelsnitz, die sich sonst in der 2. Erzgebirgsklasse duellieren. Nach einem relativ ausgeglichenen Spiel von Schneeberg und Oelsnitz (Schneeberg gewann mit 2:0), ging es im zweiten Spiel des Abends deutlicher über die Bühne. Die Gastgeber hatten arge Schwächen in der Annahme und im Angriff eher wenig zu bieten. Mit lediglich sieben gegnerischen Punkten im ersten und elf im zweiten Satz, gewannen die Tannen das erste Spiel. Im Vergleich gegen die Oelsnitzer Blue Angels passte man sich leider dem Niveau des Gegners an und machte es unnötig spannend. Bewegung in der Feldabwehr und der Wille im Angriff, war im Vergleich zum ersten Spiel, nur noch zur Hälfte vorhanden. Trotzdem war man in den entscheidenden Phasen wachsam, konnte eine…

Weiterlesen

09. Oktober 2015 Beutha – Grießbach     1 : 2     24:26   25:17   25:27 Beutha – Thalheim     2 : 1     24:26   25:15   25:23 Grießbach – Thalheim     0 : 2     18:25   20:25   06. November 2015 Bockau – Thalheim     2 : 1    15:25   25:13   25:16 Bockau – Schwarzenberg     2 : 1     20:25   28:26   25:18 Thalheim – Schwarzenberg     1 : 2     25:13   21:25   14:25   20. November 2015 Thalheim – Mittweidatal     2 : 0     25:23   25:18 Thalheim – Zschopau     0 : 2     22:25   23:25 Mittweidatal – Zschopau     1 : 2     25:23   18:25   23:25   04. Dezember 2015 Thalheim – Antonsthal     0 : 2     22:25   21:25 Thalheim – Drebach/V.     0 : 2     25:27   13:25 Antonsthal – Drebach/V.     1 : 2     25:21   18:25   22:25   Tabellenstand nach der Hinrunde Drebach/Venusberg 14Punkte Bockau/Lauter 14Punkte Zschopau 12Punkte Antonsthal 12Punkte Schwarzenberg 8Punkte Thalheim 4Punkte Grießbach 4Punkte Beutha 4Punkte Mittweidatal 0Punkte

Mit zwei Tiebreak-Erfolgen gegen Gornsdorf und Drebach/Venusberg, sichern sich die kleinen Tannen nach Abschluss des zweiten Spieltages den ersten Tabellenplatz.

Weiterlesen

Am 2. Spieltag bekamen es die Thalheimer Mixer mit Gornsdorf II und Schlettau zu tun.

Weiterlesen

Sowohl die großen als auch kleinen Tannen warfen kleine Schatten auf ihren ersten Spieltag der neuen Saison.

Weiterlesen

30/53
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen